top of page
StefanWiesner.jpg
Bocca_schwarz_Zusatz_RGB.png

Stefan Wiesner

Stefan Wiesner - Der Hexer aus dem Entlebuch

Stefan Wiesner, auch bestens bekannt als «Hexer vom Entlebuch», ist in Escholzmatt geboren. 

Mit seinem unverkennbaren Kochstil ist er ein Pionier seiner Zeit. Er ist ein Tüftler, Künstler, Philosoph, Forscher und Entdecker. Seine Gerichte sind Kunstgebaren durch welche er sich ausdrücken kann.

Ebenso ist er aber auch ein Lehrmeister. Sein Wissen und Können teilt er gerne mit innovativen und weitsichtigen Köchen, Hobbiköchen*innen und am Kochen interessierten Menschen.

Mit dem Umzug auf die Weitsicht auf Bramboden (LU) konnte sich Stefan Wiesner einen Traum erfüllen. Nun steht der naturverbundene Koch auch mitten in der Natur. Hier kann er wirken und die Gäste mit seinem Kunst-Handwerk verzaubern.

Wir besuchen Stefan Wiesner und verbringen einen Tag in seinem Refugium. Dabei lernen wir ihn und seine Philosophie kennen. 
 

Termin
29./30. September 2023
 

Ort
UNESCO Biosphärenpark, Entlebuch
Bramboden, Schweiz
 

Anmeldung per Mail an
cookandmore@icloud.com

bottom of page