Martin Klein:

Erfahrungsaustausch mit einem Großen.

Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

Termin

19

JUNI

AUG

AUG

2018

bocca-Seminar, 

Landesberufsschule der Hotellerie und Gastronomie in Vorarlberg,

Althofenweg 1,

6911 Lochau

Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

ERFAHRUNGEN VON UNSCHÄTZBAREM WERT.

Nehmen Sie teil an einem Nachmittag mit Martin Klein, der als Executive Chef des Hangar-7 die weltweit besten Köche und ihre unterschiedlichen Kochstile und Herangehensweise in der Küche kennt. Erleben Sie seine Leidenschaft, das Restaurant Ikarus weiter voranzubringen mit seinem Ziel: "Die Erwartungen, die uns die Menschen entgegenbringen zu erfüllen und das Niveau sogar noch immer weiter anzuheben."

Martin Klein bereitet am bocca-Seminar-Nachmittag mit Ihnen ein Menü zu. Sie können aus nächster Nähe Wissen, Können und Raffinesse des Ikarus-Chefs erleben. 

Martin Klein

FRANKREICH

2014 übernahm Martin Klein die Position des Executive Chefs im Restaurant Ikarus, Hangar-7 in Salzburg. Er war für den Ikarus-Patron Eckart Witzigmann die erste und logische Wahl. Erstens weil sich der gebürtige Elsässer längst einen Namen in der internationalen Spitzenküche gemacht hat. Und zweitens kennt er das Gastkochkonzept wie kein anderer – von 2003 bis 2012 war er bereits unter Executive Chef Roland Trettl Küchenchef im Ikarus.

ANMELDUNG

SEMINAR MIT MARTIN KLEIN

Termin:

19.06.2018,

Dauer:

13:30 – 18:00 Uhr

Kosten:

50,- € pro Person

Ort:

Landesberufsschule der Hotellerie und Gastronomie in Vorarlberg,

Althofenweg 1, 6911 Lochau

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Bitte geben Sie als Betreff "Seminar Martin Klein" ein. Vielen Dank, wir freuen uns auf Sie!